Thứ Hai, 24 tháng 6, 2013

Mẫu các bài viết thư Tiếng Đức cho trình độ A1-Goethe Institute/2011

Chủ đề Viết Thư Tiếng Đức trình độ A1(Goethe Institute 2011)
1.         Sie haben seit vier Wochen eine neue Wohnung und wollen Ihre Nachbarn kennen lernen. Sie machen am nächsten Samstag eine Einweihungsparty. Screiben Sie Ihrer Nachbarin Frau Petersen eine Einladung.
-          Stellen Sie sich kurz vor.
-          Schreiben Sie, wann und warum Sie eine Party feiern.
-          Bitten Sie sie um eine Antwort
Liebe Frau Petersen,
ich heiße Toan. Ich bin vierunddreißig Jahre alt. Ich komme aus Vietnam. Ich habe seit vier Woche eine neue Wohnung und will meine Nachbarn kennen lernen. Ich mache am nächsten Samstag ein Einweihungsparty. Ich lade Sie zu meiner Party ein.
Antworten Sie mir bitte schnell!
Viele Grüße.
NguyenDucToan.
2.         Sie wollen nach Leipzig fahren. Schreiben Sie eine E-mail an die Touristeninformation in Leipzig.
Sagen Sie:
        -Wann Sie Leipzig besuchen.
        - Fragen Sie nach Hotelpreisen.
        - Fragen Sie nach Sehenswürdigkeiten.
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße Toan. Ich bin vierunddreißig Jahre alt. Ich komme aus Vietnam. Ich bin Kulturforscher von Beruf. Ich will nach Leipzig fahren. Ich will in Februar Leipzig besuchen. Was kostet ein Hotelzimmer? Könen Sie mir information über Sehenswüdigkeiten schicken? Ich danke Ihnen für die Hilfe.
Antworten Sie mir bitte schell!
Viele Grüße!
NguyenDucToan.  
3.         Schreiben Sie eine E-mail an die „Wohnung-Agentur-Interhouse“ in Weimar.
-          Sie suchen ein Apartmen für sechs Monate.
-          Sie wollen in Weimar einen Deutschkurs besuchen.
-          Ankunft: Anfang Mai.
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße NguyenDucToan. Ich bin vierunddreißig Jahre alt. Ich komme aus Vietnam. Ich suche ein Apartment für sechs Monate.
Ich will in Weimar einen Deutschkurs besuchen.
Ich danke Ihnen für die Hilfe.
Antworten Sie mir bitte schnell!
Viele Grüße!
NguyenDucToan.

4.         Ihre Freundin Irene will Sie im August besuchen. Schreiben Sie an Irene:
-          Sie müsse im August für Ihre Firma nach Berlin fahren.
-          Bitten Sie Ihre Freundin: Sie soll im September kommen.
-          Sie haben am 10.9. Geburtstag.
Liebe Irene,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Ich muss im August für meine Firma nach Berlin fahren. Kannst du im September kommen. Ich habe am 10.9. Geburtstag.
Bis bald!
Viele Grüße!
Deine Toan.

5.         Eine Bekannte, Frau Meyer-Siebeck, hat Sie (zu ihrer Geburtstagsparty am Samstag) eingeladen. Schreiben Sie an Frau Meyer – Siebeck:
-          Sie danken für die Einladung
-          Sie entschuldigung sich: Sie können nicht kommen.
-          Was machen Sie am Wochenende?
Liebe Frau Meyer-Siebeck,
ich heiße NguyenDucToan.
Ich danke Ihnen für die Einladung.
Tut mir leid, ich kann nicht kommen. Am Wochenende muss ich ins Bürogehen (im Büro arbeiten).
Viele Grüße!
NguyenDucToan.
6.         Schreiben Sie eine E-mail an das Hotel „Kaiser Willhelm“ in Hamburg:
-          Sie brauchen ein Doppelzimmer mit Halbpension.
-          Sie bleiben vier Nächte. Ankunft: 05.06, 16.30 Flughafen Fuhlsbüttel.
-          Das Hotelauto soll Sie am Flughafen abholen.
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße NguyenDucToan. Ich komme aus Vietnam.
Ich brauche ein Doppelzimmer mit Halbpension. Ich bleibe vier Nächte, komme am 05.06. um 16.30. am Flughafen Fuhlsbüttel an. Können Sie mich am Flughafen abholen?
Ich danke Ihnen für Hilfe.
Antworten Sie mir bitte schnell!
Viele Grüße!
NguyenDucToan.
7.         Sie waren im letzten Sommer im München in einem Deutschkurs. Ihr Lehrer war Herr Benradt, eine sehr sympathische Person. Schreiben Sie an Herrn Benradt.
-          Stellen Sie sich kurz vor.
-          Gibt es dies Jahr wieder einen Kurs? Wann?
-          Sie möchten sich für den Kurs anmelden.
Lieber Herr Benradt,
ich heiße NguyenDucToan. Ich bin vierunddreißig Jahre alt. Ich komme aus Vietnam. Ich war im letzten Sommer in München in einem Deutschkurs.
Wann gibt es dieses Jahr wieder einen Kurs?
Ich möchte mich für den Kurs anmelden.
Ich danke Ihnen für die Hilfe.
Antworten Sie mir bitte schnell!
Viele Grüße!
NguyenDucToan.
8.         Sie möchten am Wochenende einen Ausflug mit dem Auto machen zusammen mit Ihrer Freundin Sylvia. Schreiben Sie eine E-mail an Sylvia:
-          Wohin wollen Sie fahren?
-          Was soll Sylvia mitbringen?
-          Wo wollen Sie sich treffen?
Liebe Sylvia,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Ich möchte am Wochenende zusammen mit dir einen Ausflug mit dem Auto machen. Wollen wir nach Berlin fahren? Du sollst Kuchen und Wein mitbringen.
Ich will dich im Park treffen.
Bis bald!
Viele Grüße!
Dein Toan.
Liebe Sylvia,
ich möchte am Wochenende einen Ausflug in Berlin mit dem Auto machen. Ich will zusammen mit dir fahren. Hast du Zeit?
Kannst du einen kuchen und einen Wein mitbringen?
Wir können am Kino treffen? Ruf mich bitte bald an.
Viele Grüße
Toan

9.         Ihr Freund Michael vessteht viel von Computern. Schreiben Sie ein E-mail an Michael.
-          Sie wollen einen neuen Computer kaufen.
-          Bitten Sie Michael: Er soll mit Ihnen ein kaufen gehen.
-          Fragen Sie: Wann hat Michael Zeit?
Lieber Michael,
wie geht es dir? Es geht mir gut.
Du verstehst viel von Computer.
Ich will einen neuen Computer kaufen. Kannst du mit mir einkaufen gehen? Wann hast du Zeit?
Antworten Sie mir bitte schnell!
Viele Grüße!
Dein Toan
Lieber Michael,
wie gehts ?
Mein Computer ist schon kaputt.
Ich will einen neuen Computer kaufen.
Ich weiß, du verstehst viel von Computer. Kannst du mir bitte helfen?
Wann hast du Zeit mit mir ein kaufen zu gehen?
Viele Dank!
Ruf mich bitte bald an!
Viele Grüße.
Toan

10.      Schreiben Sie an der Touristeninformation in Lübeck:
-          Sie wollen in Sommer nach Lübeck fahren?
-          Bitten Sie um Informationen über die Sehenswürdigkeiten
-          Sie möchten in der Jugendherberge übernachten?
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße Toan. Ich bin vierunddreißig Jahre alt. Ich will im Sommer nach Lübeck fahren. Können Sie mir Informationen über die Sehenswürdigkeiten schicken?.
Ich möchte in der Jugendherberge übernachten.
Antworten Sie mir bitte schnell!
Viele Grüße!
NguyenDucToan.
Sehr geerte Damen und Herren,
ich bin Toan und komme aus Vietnam. Ich will im Sommer nach Lübeck fahren. Ich brauche Informationen über: die Sehenswürdigkeiten und ich möchte in der Jugendherberge über nachten.
Können Sie mir bitte helfen?
Schiken Sie mir bitte Informationen über Sehenswürdigkeiten und Jugendherberge.
Viele Dank. Antworten Sie mir bitte bald!
Mit freundlichen Grüßen.
Nguyen Duc Toan

11.      Schreiben Sie Ihrem Nachbarn ein Notiz: Eine Freundin aus Berlin kommt heute um 15 Uhr am Bahnhof an. Sie mussen bis 17 Uhr arbeiten. Ihr Nachbar hat einen schlüssel von Ihrer Wohnung.
-          Sagen Sie dem Nachbarn, dass Sie arbeiten müssen.
-          Er soll der Freundin aus Berlin den Wohnungschlüssel geben.
-          Bedanken Sie sich für die Hilfe.
Lieber Herr Thanh,
ich heiße Toan. Mein Freundin aus Berlin kommt heute um 15 Uhr am Bahnhof an. Aber ich muss bis 17 Uhr arbeiten. Sie haben einen Schlüssel von meiner Wohnung. Können Sie der Freundin aus Berlin den Wohnungsschlüssel geben.
Ich danke Ihnen für die Hilfe.
Viele Grüße.
NguyenDucToan.
12.      Ihr Freund Christian Schmitz will Sie nächste Woche besuchen.
-          Sie können Ihren Freund nicht von Bahnhof abholen.
-          Wie kommt Ihr Freund zu Ihrer Wohnung?
-          Ihre Frau (Freundin) ist zu Hause.
Lieber Christian,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Ich kann dich nicht von Bahnhof abholen. Kannst du mit dem Taxi zu meiner Wohnung fahren?
Meine Frau ist zu Hause.
Bis bald!
Viele Grüße!
Dien Toan.
13.      Sie haben einen Termin mit Frau Roth von der Firma Lohmann in Düsseldorf. Sie sind krank und können nicht kommen. Schreiben Sie eine E-mail. Schreiben Sie:
-          Entschuldigung.
-          Warum können Sie nicht kommen?
-          Vorschlag: neuer Termin – wann?
Liebe Frau Roth,
ich heiße Toan. Ich habe einen Termin mit Ihnen.
Tut mir leid, ich bin krank und kann nicht kommen. Ich möchte neuen Termin haben.
Haben Sie Zeit?
Viele Grüße!
Toan.
14.      Sie möchten einen Deutschkurs machen. Schreiben Sie einen E-mail an die Sprachschule „Deutschbistro“ in Hannover:
-          Wann Sie den Deutschkurs machen möchten?
-          Sie möchten in einer deutschen Familie wohnen.
-          Bitten Sie um Informationen über Termin und Preise.
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße Toan. Ich vierunddreißig Jahre alt und komme aus Vietnam. Ich möchte im Februar einen Deutschkurs machen. Ich möchte in einer deutschen Familie wohnen.
Können Sie mir Informationen über Termin und Preise schicken?
Ich danke Ihnen für die Hilfe.
Viele Grüße!
NguyenDucToan.
Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Name ist Toan NguyenDuc. Ich komme aus Vietnam. Ich möchte einen Deutschkurs in Ihrer Sprachschule``Deutschbistro``in Hannover machen.
Ich will nächsten Monat kommen.
Ich möchte in einer deutschen Familie wohnen.
Können sie mir bitte um Informationen über Termine und Preise geben?
Bitte antworten sie mir sofort.
Herzlichen Grüße von mir.
Toan NguyenDuc

15.       Ihr Kind hat eine Erklältung und muss im Bett bleiben. Sie können zwei Tage nicht zur Arbeit kommen. Schreiben Sie eine E-mail an Ihren Chef/ Ihre Chefin und erklären Sie die Situation:
-          Ihr Kind ist krank.
-          Sie kommen am Mittwoch wieder zur Arbeit.
-          Sie haben auch Ihre Kollegin angerufen und informiert.
Liebe Frau Chung,
ich heiße Toan. Mein Kind ist krank. Mein Kind hat ein Erkältung und muss im Bett bleiben. Ich kann zwei Tage nicht zur Arbeit kommen. Ich komme am Mittwoch wieder zur Arbeit.
Ich habe auch meine Kollegin angerufen und informiert.
Ich danke Ihnen für die Hilfe.
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan
16.      Sie sind krank. Sie können nicht nach Frankfurt zum Verlag Bauer kommen. Schreiben Sie eine E-mail:
-          Entschuldigung
-          Vorschlag: neuer Termin – wann?
Liebe Frau Trang,
ich heiße Toan. Ich bin krank. (Entschuldigung) Tut mir leid. Ich kann nicht nach Frankfurt zum Verlag Bauer kommen.
Ich möchte am 15.02. um 13 Uhr neuen Termin haben. Haben Sie Zeit?
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
17.      Ihre Tochter Anna ist krank. Bitte schreiben Sie eine Entschuldigung für die schule. Annas lehrerin heißt Frau Kleinert.
-          Schreiben Sie, dass Ihre Tochter vom 10.Oktober bis 13 Oktober den Unterricht nicht besuchen kann.
-          Schreiben Sie, warum Ihre Tochter nicht in die Schule kommen kann sie hat Bauchschmerzen und Fieber.
-          Fragen Sie rech Anna Hausaufgaben. Welche Hausaufgaben muss Anna machen?
Liebe Frau Kleinert,
meine Tochter ist Anna. Sie kann von 10.Oktober bis 13. Oktober den Unterricht nicht besuchen. Sie hat Bauchschmerzen und Fieber.
Welche Hausaufgaben muss sie machen?
Ich danke Ihnen für die Hilfe.
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
18.       Schreiben Sie an die Touristeninformation in Salzburg:
-          Sie kommen in Juni nach Salzburg.
-          Bitte Sie um Informationen über Sehenswürdigkeiten und das kulturelle Angebot (Führungen, Konzerte usw)
-          Bitten Sie um Hoteladressen
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße Toan. Ich komme aus Vietnam. Ich komme im Juni nach Salzburg. Können sie mir bitte Informationen über Sehenswürdigkeiten und das kulturelle Angebot schicken?
Können Sie mir bitte Hoteladressen schicken?
Ich danke Ihnen für die Hilfe.
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
19.      Sie haben eine neue Wohnung und möchten eine Party machen. Schreiben Sie eine Einladung an Ihre Freunde:
-          Wann?
-          Warum?
-          Sagen Sie brauchen Hilfe (Wohnung aufräumen, kochen, ...)
Liebe Thanh,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Ich lade dich am Sonntag um 8 Uhr zu meiner Wohnung ein. Ich habe eine neue Wohnung und möchte eine Party machen.
Ich brauche Hilfe. Kannst du meine Wohnung aufräumen oder kochen?
Bis bald!
Viele Grüße!
Dein Toan.
20.       Ihre Freund Elisabeth Taylor, hat eine neue Wohnung und macht eine Einweihungsparty. Antworten Sie auf Ihre Einladung:
-          Dank
-          Sie kommen
-          Fragen Sie: Was können Sie ihr helfen?
Liebe Elisabeth Taylor,
wie geht es dir? Es geht mir gut.
Ich danke dir für die Einladung. Ich komme am Sonntag mit dem Zug.
Was kann ich dir helfen?
Bis bald!
Viele Grüße!
Dein Toan.
21.       Ihre Oma ist krank. Schreiben Sie ihr einen Brief:
-          Wie geht es ?
-          Sie möchten sie am Wochenende besuchen
-          Fragen Sie: Was sollen sie mitbringen?
Liebe Oma,
ich heiße Toan. Wie geht es dir? Ich möchte dich am Wochenende besuchen. Was soll ich mitbringen? Antworte mir bitte schnell!
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
22.       Sie möchten Deutsch lernen. Schreiben Sie an das Goethe – Institut Hanoi:
-          Wann gibt es die Kurs?
-          Sie möchten sich für einen Kurs anmelden
-          Wie viel kostet?
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße Toan. Ich bin 34 Jahre alt und komme aus Vietnam.
Ich möchte Deutsch lernen. Wann gibt es die Kurse?
Ich möchte mich für einen Kurs anmelden.
Wie viel kostet ein Kurs?
Antworten Sie mir bitte schnell!
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
23.      Die Firma „Sarbo und Sarbo“ sucht eine Sekretarin/ Einen Sekretär. Schreiben Sie an die Firma:
-          Stellen Sie sich vor
-          Sie möchten bei „Sarbo und Sarbo“ arbeiten.
-          Bitten Sie um Informationen über Arbeit und Verdienst.
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße Toan. Ich bin 34 Jahre alt und komme aus Vietnam. Ich möchte bei „Sarbo und Sarbo“ arbeiten.
Können Sie mir Informationen über Arbeitszeit und Verdienst schicken?
Ich danke Ihnen.
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
24.       Sie brauchen ein Apartment. Schreiben Sie an die Wohnungsagentur „Schöne Hause“:
-          Sie suchen ein Apartment
-          Wie lange möchten Sie das Apartment mieten?
-          Fragen Sie: Wie viel kostet das im Monate?
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße Toan. Ich bin 34 Jahre alt. Ich komme aus Vietnam.
Ich suche ein Apartment. Ich möchte einen Monat das Apartment mieten. Wie viel kostet das im Monat?
Antworten Sie mir bitte schnell!
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
25.      Ihr Sohn ist krank und kann nicht in die Schule gehen. Schreiben Sie an die Schule:
-          Entschuldigung.
-          Warum kann er heute nicht zur Schule gehen?
-          Fragen Sie nach Hausaufgaben.
Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Sohn ist Duc Anh. Er ist krank.
Entschuldigung. Er kann nicht in die Schule gehen. Welche Hausaufgaben muss er machen?
Antworten Sie mir bitte schnell!
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
26.      Ihr Sohn ist krank. Sie müssen zu Hause sein und können nicht zum Deutschkurs gehen. Schreiben Sie an Ihre Lehrerin:
-          Entschuldigung.
-          Warum gehen Sie heute nicht zum Deutschkurs?
-          Bitte Sie um Hausaufgaben.
Liebe Frau Giang,
ich heiße Toan. Entschuldigung/ Tut mir leid. Mein Sohn ist krank. Ich muss zu Hause sein und kann nicht zum Deutschkurs gehen. Können Sie mir Hausaufgaben schicken? Ich danke Ihnen für die Hilfe.
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan
27.      Ihre Tochter heiratet. Schreiben Sie eine Einladung zur Hochzeitsfeier an Ihre Freunde und Bekante. Sagen Sie:
-          Ihre Tochter Susane und ihr Freunde Michael heiraten.
-          Sie möchten Ihre Freunde und Bekannte zur Hochszeitfeier einladen.
-          Die Hochzeitsfeier ist am 25.Juni 2008, ab 15 Uhr im Hotel „Sonnen Blume“. Wilhem Straße 220,24103 Kiel.
Liebe Freunde und Bekannte,
ich heiße Toan. Meine Tochter Susane und ihr Freund Michael heiraten. Ich möchte euch und Sie zur Hochzeitsfeier einladen.
Die Hochzeitsfeier ist am 25.Juni 2008, ab 15 Uhr im Hotel „Sonne Blume“ Wilhem Straße 220, 24103 Kiel.
Bis bald!
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
28.      Ihr Chef Herr Muller lädt Sie zu seiner Hochzeitsfeier ein. Aber Sie können nicht kommen. Schreiben Sie eine Entschuldigung an Ihren Chef:
-          Danken Sie Ihnen für Einladung.
-          Sie können nicht kommen und warum?
-          Laden Sie Ihren Chef zum Essen.
Lieber Herr Muller,
ich heiße Toan. Ich danke Ihnen für die Einladung. Entschuldigung. Ich kann zu Ihrer Hochzeitsfeier nicht kommen. Ich muss meine Oma besuchen.
Ich lade Sie zum Essen ein.
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan
29.      In Ihrer Firma gibt es ein Problem. Ihr Chef hat noch Dienstreise in Berlin. Schreiben Sie an Ihren Chef. Sagen Sie:
-          Chef: sofort zurück.
-          Erklärung
-          Abholung am Flughafen
Lieber Herr Muller,
ich heiße Toan. In unserer Firma gibt es ein Problem. Sie müssen sofort zurück. Ich komme Sie am Flughafen abholen.
Viele Grüße!
NguyenDucToan.
30.      Ihr Freund Milchael ist arbeitslos. Sie möchten ihm helfen. Schreiben Sie eine E-mail an Milchael. Sagen Sie:
-          Letzter Arbeitsplatz. Wo?
-          Beginn. Wann?
-          Berufswünsche?
Lieber Milchael,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Du bist arbeitslos. Ich möchte dir helfen. Es gibt einen Arbeitsplatz in der QuangTrung Straße. Es beginnt im Februar.
Was sind deine Berufswünsche?
Viele Grüße !
Dein Toan.
31.      Sie wollen Ihre Fruendin. Viktor in Berlin besuchen. Schreiben Sie eine E-mail an Viktor. Sagen Sie:
-          Ihre Ankunf: 29.Mai, 14.30
-          Abholen
-          Übernachten
Liebe Viktor,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Ich komme am 29.Mai, um 14.30. Uhr an. Kannst du mich am Bahnhof abholen? Kann ich bei dir übernachten?
Bis bald!
Dein Toan.
32.       Sie wollen zusammen mit Ihren Freundin einen Ausflug in Heidelberg machen. Ihre Freundin Anna soll mitkommen. Schreiben Sie an Anna. Sagen Sie:
-          Wo mit fahren Sie und Uhrzeit
-          Platz für Anna reservieren.
-          Anruf
Liebe Anna,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Ich will am Sonntag zusammen mit dir einen Ausflug in Heidelberg machen. Wir fahren mit dem Zug um 7 Uhr ab. Soll ich einen platz für dich reservieren?
Ruf mich bitte an!
Viele Grüße!
Dein Toan.
33.      Sie möchten nächten Monat umziehen. Schreiben Sie an Ihre Freunde. Sagen Sie:
-          Wann ziehen Sie um?
-          Warum?
-          Neue Adresse?
Liebe Freunde,
wie geht es euch? Es geht mir gut. Ich möchte nächten Monat umziehen. Ich habe einen neue Wohnung. Meine neue Adresse ist LoDuc Straße 91. Hanoi.
Viele Grüße!
Dein Toan.
34.      Ihr Freund Thomas lädt Sie zum Geburtstag ein. Sie können nicht zu seinem Geburtstag kommen. Schreinben Sie an Thomas. Sagen Sie:
-          Danken für die Einladung
-          Entschuldigung und Erklärung.
-          Neuer Termin
Lieber Thomas,
wie geht es dir? Es geht mir gut ! Ich danke Ihnen für die Einladung. Entschuldigung. Ich kann nicht zu deinem Geburtstag kommen. Ich muss im Büro arbeiten. Ich möchte dich am Samatag ins Restaurant einladen. Antworte mir bitte schnell.
Viele Grüße!
Dein Toan.
35.      Schreiben Sie eine E-mail an Ihre Freunde.
-          Danke Sie für die Einladung zum Essen.
-          Sie können leider nicht kommen und entschuldigen sich dafür.
-          Sie haben Zahnschmerzen und deshalb einen Arzttermin am Nachmittag.
Liebe Lan Anh,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Ich danke dir für die Einladung zum Essen. Ich kann leider nicht kommen und entschuldigung mich dafür. Ich habe Zahnschmerzen und deshalb einen Arzttermin am Nachmittag.
Bis bald!
Viele Grüße!
Dein Toan.
36.       Sie sind krank. Sie können nicht nach Frankfurt zum Verlag Bauer kommen. Schreiben Sie eine E-mail. Schreiben Sie:
-          Entschuldigung
-          Vorschlag: neuer Termin
-          wann?
Liebe Frau Thu,
ich heiße Toan. Entschuldigung. Ich bin krank. Ich kann nicht nach Frankfurt zum Verlag Bauer kommen. Ich möchte am 10.2. um 14 Uhr neur Termin haben.
Haben Sie Zeit?
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
37.       Sie haben seit langem für Samstagnachmittag einen Termin mit Ihrem Nachbarn Christian. In Ihrer Firma gibt es aber ein Problem und Sie müssen auch am Samstag bis zum Abendarbeiten Legen. Sie ihm einem Zettel am Samstagmorgen unter die Tür und Schreiben Sie:
-          Entschuldigung und Erklärung
-          Neuer Termin: Sonstagabend
-          Zusammen essen?
Lieber Christian,
ich heiße Toan. Entschuldigung. Ich meiner Firma gibt es aber ein Problem und ich muss auch am Samstag bis zum Abend arbeiten.
Kann ich dich am Sonntagabend treffen?
Können wir zusammen essen?
Bis bald!
Viele Grüße!
Dein Toan.
38.      Schreiben Sie an die Touristeninformation in Dresden:
-          Sie kommen im August nach Dresden.
-          Bitten Sie um Information über Film, Theater, Museen usw (Kulturprogramm)
-          Bitten Sie um Hoteladressen
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße Toan. Ich bin vierunddreißig Jahre alt. Ich komme aus Vietnam.
Ich komme im August nach Dresden. Können Sie mir Information über Film, Theater, Museen usw schicken? Können Sie mir auch Hoteladressen schicken?
Ich danke Ihnen für die Hilf.
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.
39.      Schreiben Sie eine Antwort auf den Brief den:
-          Sie hatten gestern einen Termin beim Arzt.
-          Sie kommen morgen, aber erst um 19 Uhr.
-          Fragen Sie, wohin der Unbekannte jeden Tag mit dem Zugfährt.
Lieber Herr Trung,
ich heiße Toan. Ich wohne in Hanoi. Ich hatte gestern einen Termin beim Arzt. Ich komme morgen, aber erst um 19 Uhr.
Wohin fähst du jedem Tag mit dem Zug?
Liebe Grüße!
Dein Toan.
40.      Schreiben Sie an die Touristeninformation in Müchen:
-          Sie kommen Anfang Mai für drei Tage. Bitten Sie um Hoteladressen.
-          Bitten Sie um Informationen über Sehenwürdigkeiten und das Kulturprogramm.
-          Fragen Sie nach Restaurants mit bayrischer Küche.
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich heiße Toan. Ich komme aus Vietnam.
Ich komme Anfang Mai für drei Tage. Können Sie mir die Hoteladressen schicken? Können Sie mir Informationen über Sehenwürdigkeiten und das Kulturprogramm schicken?
Kann ich nach Restaurants mit bayrischer Küche ragen?
Antworten Sie mir bitte schnell!
Vielen Dank!
Nguyen Duc Toan.
41.      Ihr Freund Roland hat Sie zu seiner Hochzeit nach Bonn eingeladen. Schreiben Sie eine E-mail an ihn:
-          Dank für die Einladung
-          Ihre Ankunft mit dem Zug: 17. Mai, 15 Uhr 26.
-          Bitte an Roland: ein Zimmer für drei Nächte bestellen.
Lieber Roland,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Ich danke Ihnen für die Einladung. Ich komme am 17. Mai, um 15 Uhr 26 mit dem Zug an.
Kannst du mir ein zimmer für drei Nächte bestellen?
Vielen Dank!
Bis bald!
Dein Toan.
42.       Schreiben Sie an Ihre Freunde eine Einladung zu einer Party. Sagen Sie :
-          Warum Sie eine Party machen
-          Wann Sie Ihre Party machen
-          Die Freunde sollen Essen und Getränke mitbringen.
Liebe Loan,
wie geht es dir? Es geht mir gut. Ich habe eine neue Wohnung und möchte eine Party. Kannst du Essen und Getränke mitbringen?
Viele Grüße!
Dein Toan.

43.      Schreiben Sie eine Nachricht an Ihren Kursleiter. Sagen Sie :
-          In Ihre Familie ist jemand krank.
-          Sie können nicht mehr zum Deutschkurs kommen.
-          Danken Sie dem Lehrer für den Kurs.
Lieber Herr Hoang,
ich heiße Toan. Mein Sohn ist krank. Ich kann nicht mehr zum Deutschkurs kommen. Ich danke Ihnen für den Kurs.
Viele Grüße!
Nguyen Duc Toan.





Không có nhận xét nào:

Đăng nhận xét